Tja, so ist das, wenn das Musikmachen wichtiger ist, als das darüber Reden bzw. Schreiben…